GAMM Fachausschuss
Analysis von Mikrostrukturen

 

Zielsetzung


Im Überlappungsgebiet von Mathematik, Physik, Ingenieur- und Materialwissenschaften sollen die mathematische Modellierung mikromechanischer Phänomene sowie deren Analysis und numerische Simulation gezielt gefördert werden. Die Wechselwirkung von Mechanismen auf unterschiedlichen Skalen erfordert eine tiefere Zusammenarbeit von Ingenieuren, Naturwissenschaftlern und Mathematikern, da einerseits die Modellierung nicht abgeschlossen ist und andererseits das Potential moderner mathematischer Methoden wie Homogenisierung und Relaxierung noch nicht angemessen in Anwendungen eingeht.

Die Weiterentwicklung und Verfeinerung dieser mathematischen Methoden und ihre effiziente numerische Umsetzung sowie deren Vergleiche mit experimentellen Befunden sollen im neuen Fachausschuß durch koordinierte Forschungsplanung sowie durch Seminare und Tagungen vorangetrieben werden.

 

Mitglieder

Hans-Dieter Alber
FB Mathematik, Technische Universität Darmstadt

Thorsten Bartel
Institut für Mechanik, Technische Universität Dortmund

Carsten Carstensen  
Institut für Mathematik, Humboldt-Universität zu Berlin

Sergio Conti
Institut für Angewandte Mathematik, Universität Bonn

Patrick Dondl
Mathematisches Institut, Universität Freiburg

Georg Dolzmann
NWF I - Mathematik, Universität Regensburg

Marc Geers
TU Eindhoven

Klaus Hackl
Lehrstuhl für Allgemeine Mechanik, Ruhr-Universität Bochum

Dennis Kochmann
Mechanics and Materials, ETH Zürich 

Alexander Mielke
WIAS und Institut für Mathematik, Humboldt-Universität zu Berlin

Jörn Mosler
Institut für Mechanik, Universität Dortmund

Stefan Müller
Hausdorff Center for Mathematics und Institut für Angewandte Mathematik, Universität Bonn

Patrizio Neff
Fachbereich Mathematik, Universität Duisburg-Essen

Dirk Praetorius
Institute for Analysis and Scientific Computing, TU Wien

Jörg Schröder
Institut für Mechanik, Universität Duisburg-Essen

Ben Schweizer  (Vorsitzender)
Fakultät für Mathematik, Universität Dortmund

Paul Steinmann
Universität Erlangen-Nürnberg

Martin Wagner
Universität Chemnitz

Kerstin Weinberg (Stellvertr. Vorsitzende)
Universität Siegen

Barbara Zwicknagl
Institut für Mathematik, Humboldt-Universität zu Berlin

Veranstaltungen

24th GAMM Seminar on Microstructures
30-31.01.2025, HU Berlin

23rd GAMM Seminar on Microstructures
25-26.01.2024, Bochum

22nd GAMM Seminar on Microstructures
26-28.01.2023, Wien

21st GAMM Seminar on Microstructures
28-29.01.2022, online

20th GAMM Seminar on Microstructures
28-29.01.2021, online

19th GAMM Seminar on Microstructures
24-25.01.2020, Freiburg

18th GAMM Seminar on Microstructures
18-19.01.2019, Berlin

Zurückliegende Veranstaltungen

 

Links

GAMM

DFG Schwerpuntkprogramm 2256

News

Prof. Dr. Lisa Sauermann has been honored with the von Kaven Award 2023 for her outstanding scientific achievements. (16.11.2023)

Prof. Dr. Angkana Rüland has been awarded a New Horizons in Mathematics Prize 2024 for her contributions to applied analysis:
https://www.hcm.uni-bonn.de/hcm-news/angkana-rueland-to-receive-illustrious-new-horizons-prize/
(14.09.2023)

Prof. Dr. Angkana Rüland has been awarded the Calderon Prize that is awarded every two years by the Inverse Problems International Association: https://www.hcm.uni-bonn.de/hcm-news/calderon-prize-for-angkana-rueland/ (06.09.2023)

Prof. Dr. Karl-Theodor Sturm has been elected into the Academia Europaea. (28.06.2022)

Florian Schweiger erhielt den Hausdorff-Gedächtnispreis 2021 der Fachgruppe Mathematik für die beste Dissertation. Er fertigte die Dissertation unter der Betreuung von Prof. Stefan Müller an. Unter anderen wurde Vanessa Ryborz mit einem Preis der Bonner Mathematischen Gesellschaft für ihre von Prof. Sergio Conti betreute Bachelorarbeit ausgezeichnet. (18.01.2022)

Prof. Dr. Sergio Albeverio has been elected into the Academia Europaea and the Accademia Nazionale dei Lincei (more; 02.12.2021).

Contact

Managing Director: Prof. Dr. Juan J. L. Velázquez
Chief Administrator: Dr. B. Doerffel
geschaeftsfuehrung@iam.uni-bonn.de
Imprint | Datenschutzerklärung

Mailing address

Institute for Applied Mathematics
University of Bonn
Endenicher Allee 60
D-53115 Bonn / Germany